Teilprojekt - B5 - Herrschaftslegitimierung über Partizipation im kulturell heterogenen Raum: Lateinamerika zwischen Kolonie und postkolonialem Staat, 1759-1865

Leitung:

Mitarbeiter/innen:

Projektlaufzeit:

01.01.2006 — 31.12.2017

Homepage:

Das Teilprojekt analysiert den Prozess der Legitimierung von Regieren in der Übergangsphase zwischen Kolonialstaat und unabhängigen Republiken in Lateinamerika. In einer vergleichenden mikrohistorischen Studie soll untersucht werden, wie unter Einbeziehung der indigenen Bevölkerung ein neuer normativer Rahmen geschaffen wird, der republikanische Herrschaft rechtfertigt. Fokussiert wird die Vermittlung und Durchsetzung republikanischer Werte und politischer Kultur in der Peripherie Mexikos und Chiles.

» mehr...

!! Diese Inhalte beziehen sich auf ein Teilprojekt aus der ersten Förderperiode (2006-2009). Das Teilprojekt wurde  als Teilprojekt C5 (2010-2013) bzw. unter der Bezeichnung Teilprojekt D9 (2014-2017) fortgeführt !!