Veranstaltungen

Der SFB 700 auf der ISA 2018

Vom 04. bis 07. April 2018 nahm der Sonderforschungsbereich 700 zum wiederholten Male mit großem Erfolg an der Annual Convention der International Studies Association (ISA) teil.

30.05.2018

Internationaler Workshop: “Diasporas and Homeland Governance”

Am 03. und 04. November 2017 veranstaltete der Sonderforschungsbereich 700 – „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ unter der Leitung von Catherine Craven (SOAS/ FU Berlin ) einen Workshop mit internationalen Teilnehmenden zum Thema „Diasporas and Homeland Governance – Decentering the State as an Analytical Category“ an der Freien Universität Berlin.

29.11.2017

Buchvorstellung „Human Rights Futures“

Am 26.10. hatte der SFB 700 zur Buchvorstellung des Sammelbandes „Human Rights Futures“ (Cambridge University Press) herausgegeben von Stephen Hopgood (SOAS University of London), Jack Snyder (Columbia University) und Leslie Vinjamuri (SOAS University of London) in die Räume der Freien Universität Berlin eingeladen.

25.10.2017

B13 Workshop: “Rethinking 1950s China – New Approaches and New Materials”

Am 12. und 13. Oktober 2017 veranstaltete das Teilprojekt B13 „Adaption und Legitimation als Erklärungsfaktoren der Effektivität von Governance in China, 1949 bis 1957“ unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Mühlhahn in Kooperation mit der East China Normal University (ECNU) Shanghai und der Graduate School of East Asian Studies (GEAS) einen Workshop zum Thema „Rethinking 1950s China – New Approaches and New Materials“ an der Freien Universität Berlin.

23.10.2017

Internationale Abschlusskonferenz des SFB 700

Nach drei erfolgreichen Förderperioden wird der SFB 700 zum Ende des Jahres seine Arbeit beenden. Hinter uns liegen zwölf Jahre intensiver Forschung zu „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ . Als einen der abschließenden Höhepunkte unserer Arbeit haben wir vom 22. bis 24. Juni eine Abschlusskonferenz veranstaltet. Mehr als 220 internationale Gäste aus Wissenschaft und Politik folgten unserer Einladung auf den Campus der Freien Universität Berlin.

14.08.2017

Prof. Christian Neuhäuser hält Vortrag am SFB 700

Im Rahmen der Jour Fixe-Reihe des SFB 700 stellte Prof. Dr. Christian Neuhäuser von der Technischen Universität Dortmund am 9. Februar seine Forschungen zur „politischen Verantwortung privater Akteure in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ vor.

28.03.2017

D1-Projekt zu Partnerschaften international unterwegs

Das Team des D1-Projekts stellte bei zwei internationalen Veranstaltungen Projektergebnisse zur Effektivität und Legitimität von Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung vor. 

05.01.2017

C8 Workshop: Challenges to International Humanitarian Law in Areas of Limited Statehood – Adaptable and Legitimate, or Petrified and Unreasonable?

Am 25. November 2016 veranstaltete das Teilprojekt C8 - Legitimität und Normsetzung im Humanitären Völkerrecht einen Workshop zum Thema "Challenges to International Humanitarian Law in Areas of Limited Statehood – adaptable and legitimate, or petrified and unreasonable?"

16.12.2016

Transnationaler Wissenstransfer im Workshop des Teilprojektes C3

Am 20. und 21. Oktober 2016 veranstaltete das Teilprojekt C3 Police-Building und transnationale Sicherheitsfelder in Lateinamerika einen Workshop zum Thema „Encountering Transnational Violence in Guatemala”.

15.11.2016

Thomas Risse und Gregor Walter-Drop zu Gast im Bundestag

Prof. Thomas Risse und Dr. Gregor Walter-Drop waren am 17. Oktober im Unterausschuss des Deutschen Bundestag für Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln zu einem öffentlichen Expertengespräch eingeladen.

07.11.2016

Making Sense of the Oath in Late Antiquity and the Earlier Middle Ages

Vom 15.-17. Dezember 2016 wird das Teilprojekt B10 - Rechtssicherheit und Ordnung als gemeinschaftliche Aufgabe weltlicher und kirchlicher Institutionen (8. bis 11. Jh) eine Konferenz unter diesem Titel veranstalten.

01.11.2016

T3-Workshop: 'The Technocracy Trap' of State-Building

Am 14. September veranstaltete das Transferprojekt T3 einen Workshop im Auswärtigen Amt zum Thema „'The Technocracy Trap' of State-Building: How to Improve the Effectiveness and Legitimacy of Security and Justice Sector Reforms (JSSR)”.

19.10.2016

Schutzzonen als Antwort auf humanitäre Krisen?

Sind Schutzzonen ein moralisch zulässiges und praktisch wirksames Instrument, um auf humanitäre Krisen zu reagieren? Am 7. und 8. Oktober fand in den Räumen des SFB 700 ein Workshop statt, um dieser Frage aus philosophischer, politikwissenschaftlicher sowie völkerrechtlicher Perspektive nachzugehen.

14.10.2016

C6-Workshop: Decentering International Interventions. Alternative Perspektiven auf Staatlichkeit und (Un)Sicherheit im Globalen Süden

Am 15. und 16. Juli 2016 veranstaltete das SFB-Teilprojekt C6 - The Politics of State- and Security-Building in Areas of Limited Statehood einen Workshop mit dem Titel „Decentering International Interventions. Alternative Perspektiven auf Staatlichkeit und (Un)Sicherheit im Globalen Süden“.

22.09.2016

Hoover Workshop: Transition and Transformation - China in the Twentieth Century

Vom 1. bis 10. August 2016 wurde an der Hoover Institution der Stanford Universität, USA in Kooperation mit dem SFB-Teilprojekt B13 und der  Freien Universität Berlin   der 4. China Workshop mit dem Titel “ Transition and Transformation: China in the Twentieth Century”   abgehalten.

22.09.2016

D1-Projekt beim UN High-level Political Forum on Sustainable Development (HLPF) 2016

Das Team des D1 -Projektes war vom 11. bis 22. Juli in New York, um beim 2016er Hochrangigen Politischen Forum zu nachhaltiger Entwicklung (HLPF) Projektergebnisse vorzustellen und Interviews mit Vertretern von UN- und Geber-Organisationen, Partnerschaftsvertretern und weiteren Akteuren zu führen.

22.09.2016

Prof. Dietlind Stolle hält Vortrag am SFB 700

Am 14. Juli 2016 hielt Prof. Dietlind Stolle einen Vortrag am SFB 700 mit dem Titel „The Sources of Generalized Trust“.

08.08.2016

Workshop zu Legitimität und Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit

Vom 10.-11. Juni 2016 fand im Hauptgebäude des SFB 700 der erste Autorenworkshop für ein geplantes Special Issue zum Thema Legitimität in Räumen begrenzter Staatlichkeit statt.

07.07.2016

Prof. Stephen D. Krasner hält Vortrag am SFB 700

Am 09. Juni 2016 hielt Prof. Stephen D. Krasner einen Vortrag am SFB 700 mit dem Titel „State Building: Outside In“.

23.06.2016

Vortrag von Thomas Risse und Tanja Börzel an der School of Oriental and African Studies in London

Am 13. Mai 2016 haben Thomas Risse und Tanja Börzel an der School of Oriental and African Studies (SOAS) in London einen Vortrag mit dem Titel: “Governance Without Hierarchy? Effective and Legitimate in Areas of Limited Statehood” gehalten.

02.06.2016