Teilprojekt C4 - Krieg und (Un-)Sicherheit in Räumen begrenzter Staatlichkeit

Leitung:

Mitarbeiter/innen:

Projektlaufzeit:

01.03.2007 — 31.12.2009

Homepage:

Das Projekt erhebt, integriert und analysiert Daten zu den Akteurskonstellationen, Strukturbedingungen und Gewaltdynamiken inner- und substaatlicher Kriege nach 1990 – und damit zu einem Kernaspekt von (Un-)Sicherheit in Räumen begrenzter Staatlichkeit: dem Niedergang und der Reorganisation von Gewaltkontrolle entlang zeitlicher und räumlicher Dimensionen. Auf diese Weise schafft das Datenbankprojekt eine in dieser Form einmalige Basis für die Analyse der im Projektbereich C relevanten Wechselbeziehung zwischen gewaltsamen Konflikten/Kriegen und der Sicherheitsproblematik in Räumen begrenzter Staatlichkeit. Es leistet so einen zentralen Beitrag zur Beantwortung der Frage, wo und wie Räume begrenzter Staatlichkeit entstehen und wie (Un-)Sicherheit entlang des Anspruchs, Formen der Gewaltkontrolle zu etablieren, funktioniert..

» mehr...

 

!! Diese Inhalte beziehen sich auf ein Teilprojekt aus der ersten Förderperiode (2006-2009). Das Teilprojekt ging zur zweiten Förderperiode in Teilprojekt C2 auf!!