Internationaler Workshop zu Entwicklungshilfe, effektiver und legitimer Governance am SFB 700

Aid Data Workshop

Aid Data Workshop
Bildquelle: eigenes Bild

Am 11.02.2015 fand am SFB 700 ein zusammen mit dem AidData Project organisierter Workshop zum Thema „Foreign Aid, Effective and Legitimate Governance in Areas of Limited Statehood” statt.

News vom 18.03.2015

An dem Workshop nahmen insgesamt 20 Wissenschaftler/Innen, aus mehreren Teilprojekten des SFB sowie, aus dem internationalen Netzwerk des AidData Projects teil. In mehreren Panels hielten die Teilnehmer/Innen kurze Input-Vorträge, die die Grundlage der späteren Diskussion während des Workshps bildeten. Thematische Schwerpunkte bildeten dabei Fragen nach der Legitimität und Effektivität von Programmen zur Entwicklungshilfe im Kontext begrenzter Staatlichkeit. Die empirischen Beiträge der Forschungsprojekte kamen dabei aus diversen Ländern und Regionen wie z.B. Uganda, Afghanistan oder Indien. Die Diskussionen ergaben u.a., dass die Rolle von Entwicklungshilfe bei der Erklärung von effektiver und legitimer Governance keinesfalls eindeutig geklärt ist und es weiterer Forschungsinitiativen zu diesem Themenbereich bedarf. Insbesondere lokale und kontextspezifische Faktoren gelte es hierbei stärker zu berücksichtigen.

38 / 81