Teilprojekt D7 veranstaltet Autorenworkshop

Das Teilprojekt D7 "Wissen, Ware, Widerstand: Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in Indien und Brasilien" veranstaltet am 16. und 17. März einen Autorenworkshop für ein geplantes Sonderheft des Journals für Entwicklungspolitik "Trading knowledge in a global information society: The Southern dimension of TRIPS and GATS". 

News vom 15.03.2012

Die Workshop-Teilnehmer diskutieren während der Veranstaltung die nationalstaatliche Umsetzung internationaler Vertragswerke der WTO im Bereich der Wissensproduktion und -distribution.

Organisiert wird der Workshop von der Arbeitsstelle Internationale Politische Ökonomie des Otto-Suhr-Instituts der Freien Universität Berlin in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich 700- Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit.

 

64 / 81