Teilprojekt C9 organisiert Workshop und diskutiert Forschungsergebnisse mit Forscherkollegen und Vertretern aus Ministerien

Während eines Workshops diskutieren die Mitglieder des Teilprojekts C9 mit dem Forschungsinteresse „Impact of Interventions in Afghanistan“ die Trends, die sich unter anderem aus den Ergebnissen der seit 2005 durchgeführten Langzeitstudie des Projektes ergeben. 

News vom 15.12.2011

Der Workshop findet vom 15. bis 21. Dezember 2011 in Berlin und Putgarten/Rügen statt. Die Workshopteilnehmer werden auf Rügen die Leitfäden für die Hintergrundinterviews für Forschungsvorhaben in 2012 und 2013 entwerfen.

Die Ergebnisse des Workshops diskutieren die Mitglieder des Teilprojekts, Michael Daxner und Jan Koehler, im Anschluss in Berlin mit Vertretern des Ministeriums für Zusammenarbeit und Entwicklung, Mitgliedern des Planungsstabs AFPAK des Auswärtigen Amts sowie Forscherkollegen.

68 / 81