Doktorandenworkshop 2011 in Schmöckwitz

Am Wochenende des 11. und 12. November 2011 veranstaltete der Sonderforschungsbereich 700 „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ den zweiten Doktorandenworkshop des Jahres 2011. Unter der Leitung von Thomas Risse präsentierten die Doktoranden des SFB 700 in 15 Panels den Stand ihrer Dissertationen. 

News vom 17.11.2011

Die Präsentationen besuchten und kommentierten neben Mitgliedern des SFB 700 auch externe Gäste, darunter Dr. Johan de Smedt, Miriam Czock (Universität Duisburg-Essen), Christoph Große Steffen (DIW Berlin), Markus-Michael Müller (Universität Leipzig), Nina Kapaun (MenschenRechtsZentrum Potsdam), Dr. Fabian Goldbeck (HU Berlin), Dr. Robert Frau (Europa-Universität Viadrina) und Dr. Yasmine Berriane (Zentrum Moderner Orient).

Nach zwei arbeitsreichen Tagen ließen die Teilnehmer den Workshop bei einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen.

Fotos des Workshops finden Sie hier.

70 / 81