Trägerinstitutionen

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Deutsche Forschungsgemeinschaft (Trägerinstiution)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die zentrale Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland. Sie dient der Wissenschaft in all ihren Zweigen durch die Förderung von Forschungsprojekten an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen.

Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin (Sprecherhochschule)

Die Freie Universität Berlin ist eine junge, dynamische Universität in einer der aufregendsten Städte der Welt. Sie zählt zu den elf deutschen Universitäten, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder den Titel einer Exzellenzuniversität errungen hat.

Universität Potsdam

Universität Potsdam

Jung, modern, forschungsorientiert: Vor 23 Jahren gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft Berlin-Brandenburg fest etabliert. Die Universität ist die größte Hochschule des Landes Brandenburg.

German Institute for Global and Area Studies

German Institute for Global and Area Studies

Das GIGA German Institute of Global and Area Studies ist ein unabhängiges, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in Hamburg. Es analysiert politische, ökonomische und soziale Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost.

Stiftung Wissenschaft und Politik

Stiftung Wissenschaft und Politik

Die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) ist eine unabhängige wissenschaftliche Einrichtung, die auf der Grundlage eigener, praxisbezogener Forschung den Deutschen Bundestag und die Bundesregierung ebenso wie die Wirtschaft und eine interessierte Fachöffentlichkeit in allen Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik berät.

Wissenschaftszentrum Berlin

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Am WZB arbeiten 160 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen zusammen, vor allem aus der Soziologie, der Politikwissenschaft, der Ökonomie und den Rechtswissenschaften.