Lokalisierung und Übersetzung externer Normen

Externe Governance-Transfers werden eher anerkannt, wenn die geförderten Normen und Werte an lokale Vorstellungen und Praktiken anknüpfen. Uns interessiert, unter welchen Bedingungen die Anpassung der Governance-Leistung an ihren Zielkontext (durch Lokalisierung und Übersetzung) zur Legitimität von Governance beiträgt.