Aufholende Entwicklung in der globalen Ökonomie -- Pharmazeutische Innovationssysteme in Indien und Brasilien

Book cover

Book cover

Verena Schüren – 2015

Der Zugang zu technologischem Wissen ist ein Schlüsselfaktor für die ökonomische und soziale Entwicklung aufholender Länder. Gleichzeitig wird dieser durch das im TRIPs-Abkommen verankerte Patentschutzgebot seit Mitte der 1990er Jahre erheblich beschränkt. Am folgenreichsten ist hiervon der pharmazeutische Sektor betroffen, der wegen seiner hohen Technologieintensität und sozialpolitischen Relevanz in aufholenden Ländern seit jeher vom Patentschutz ausgenommen war. Die Arbeit untersucht die pharmazeutische Technologiegewinnung Indiens und Brasiliens. Es wird gezeigt, dass die beiden Staaten infolge des TRIPs-Abkommens zwei grundlegend verschiedene catching up-Pfade eingeschlagen haben, die auf unterschiedliche Governance-Konfigurationen in den Innovationssystemen beider Länder zurückgeführt werden können.

The access to technological knowledge has become a key determinant for international competitiveness affecting developing countries’ opportunities for economic as well as social advancement. At the same time, this access has become heavily restricted by the TRIPs Agreement demanding patent protection for innovations in all fields of technology. The caused adaptation needs are most prevalent in the pharmaceutical sector, where developing countries have traditionally refrained from granting patents due to its extraordinarily high technology intensity and socio-political significance. The book analyzes the pharmaceutical knowledge generation of India and Brazil. It is shown that the two countries are following two different paths of catching up that can be traced back to varying governance configurations in the innovation systems of both countries.

Title
Aufholende Entwicklung in der globalen Ökonomie -- Pharmazeutische Innovationssysteme in Indien und Brasilien
Author
Verena Schüren
Publisher
Nomos
Date
2015-03-27
Identifier
ISBN 978-3-8487-2132-0
Source(s)
Appeared in
Vergleichende Analyse politischer Systeme
Language
ger
Type
Text