Globalgeschichte. Theorien, Ansätze, Themen

Cover: Globalgeschichte

Cover: Globalgeschichte

Sebastian Conrad – 2010

Im Zeitalter der Globalisierung muss auch die Geschichte neue Wege gehen und über die Grenzen der jeweils eigenen Nation hinausblicken. Entsprechend bildet die neue Reihe »Globalgeschichte « ein Forum für Bücher, die Beziehungen zwischen verschiedenen Gesellschaften und Regionen sowie ihre globalgeschichtliche Einbettung seit dem 16. Jahrhundert in den Mittelpunkt stellen. Die in der Reihe erscheinenden Bände repräsentieren eine nicht-eurozentrische und die außereuropäischen Gesellschaften angemessen einbeziehende Geschichtsschreibung, für die jedoch Europa ein Bezugspunkt bleibt. Die Reihe »Globalgeschichte« soll die Geschichte des Zusammenwachsens der Welt und die damit einhergehenden Konflikte und Fragmentierungen historisch fundieren und so einen Beitrag zu einer Genealogie der Globalisierung leisten.

Title
Globalgeschichte. Theorien, Ansätze, Themen
Publisher
Campus
Location
Frankfurt/Main
Keywords
Research Project B4
Date
2010
Identifier
ISBN 978-3593383330
Source(s)
Language
ger
Type
Text

Content


Globalgeschichte, Globalisierung, multiple Modernen: Zur Geschichtsschreibung der modernen Welt Sebastian Conrad und Andreas Eckert


Ansätze, Theorien, Perspektiven

Globalgeschichte und die Einheit der Welt im 20. Jahrhundert Charles Bright und Michael Geyer

»Archaische« und »moderne« Globalisierung in Eurasien und Afrika, ca. 1750-1850 C. A. Bayly

Auf der Suche nach einem 19. Jahrhundert Jürgen Osterhammel

Was nützt der Begriff der Globalisierung? Aus der Perspektive eines Afrika-HistorikersFrederick Cooper

Globalisierung heute und gestern: Widersprüchliche Implikationeneines Paradigmas Arif Dirlik


Globalgeschichte in der Praxis

Politische Ökonomie und Ökologie am Vorabend der Industrialisierung: Europa und China im globalen Kontext Kenneth Pomeranz

Nationalgeschichten und Weltsysteme: Die Beispiele Japan, Frankreich und Vereinigte Staaten Christopher L. Hill

Asien erschaffen: China in der Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts Rebecca E. Karl.

Die Morgenröte einer neuen Ära: Der »Wilsonsche Augenblick« und die Transformation der kolonialen Ordnung der Welt, 1917-1920 Erez Manela

Ein deutsches Alabama in Afrika: Die Tuskegee-Expedition nach Togo und die transnationalen Ursprünge westafrikanischer Baumwollpflanzer Andrew Zimmerman


Autorinnen und Autoren
Nachweise