Internationaler Workshop: Why is Gender Equality Good for Governance?

 Why is Gender Equality Good for Governance?

Why is Gender Equality Good for Governance?

News vom 24.10.2014

Vom 31. Oktober bis 1. November 2014 richtet das Teilprojekt B2 - Der Governance-Beitrag externer Akteure in Räumen begrenzter Staatlichkeit, in Kooperation mit dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Göttingen, einen internationalen Workshop mit dem Titel "Why is Gender Equality Good for Governance?" aus. Veranstalterinnen sind Prof. Dr. Amy C. Alexander (Universität Göttingen) und Prof. Dr. Tanja A. Börzel (SFB 700).

43 / 81