Regina Klostermann

Regina Klostermann

Teilprojekt C8

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Zur Person

Regina Klostermann studierte Rechtswissenschaften an der WWU in Münster und absolvierte 2006 das erste juristische Staatsexamen. Ein Auslandsaufenthalt an der Université Jean Moulin, Lyon III, Frankreich schloss sie mit der Maîtrise en droit im Bereich Völkerrecht ab.  Zwischen 2007 und 2009 war sie als Rechtsreferendarin am Kammergericht in Berlin tätig und legte dort das zweite juristische Staatsexamen ab. Seit März 2010 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt C8 am SFB und beschäftigt sich mit der Durchsetzung des humanitären Völkerrechts vornehmlich gegenüber nichtstaatlichen Akteuren. Schwerpunktmäßig setzt sie sich mit der Rolle von Nichtregierungsorganisationen bei der Durchsetzung des humanitären Völkerrechts auseinander.