Christian Ickler

Christian Ickler

Teilprojekt C2

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Christian Ickler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Teilprojektes „Privatisierung und Kommerzialisierung von Sicherheit“. Aktueller Forschungsschwerpunkt liegt auf der Fortführung des Event Data Project on Conflict and Security (EDACS) sowie der Private Security Database (PSD) und der Integration Geographischer Informationssysteme in die quantitative Friedens- und Konfliktforschung.

 

Zur Person

    * seit März 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 700, Teilprojekt C2 - Inseln der Sicherheit?

    * 2001 bis 2008 Studium der Geographie an der Universität zu Köln

 

Forschungsinteressen

    * Geoinformationssysteme, Entwicklungszusammenarbeit, Konfliktforschung

    * Geografisch desaggregierte Analyse von Gewalt, Konflikt und Sicherheit

    * Ökonometrie