Kai Grundmann

Kai Grundmann

Research Project B10

Research Associate

Lebenslauf:

  • 1984 geboren
  • 2004-2009 Studium der Alten Geschichte und Klassischen Archäologie an der HU-Berlin
  • 2006-2009 Studentische Hilfskraft und Tutor am Lehrstuhl Prof. Wilfried Nippel
  • 2009 Magisterarbeit: Felix Dahn und Ein Kampf um Rom. Die Gotenkriege zwischen Wissenschaft und Dichtung
  • Seit 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin, Lehrstuhl Prof. Stefan Esders im Rahmen des SFB 700 "Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit: Neue Formen des Regierens?", Teilprojekt B10: Institutionen und Modi von Governance im Übergang von der antiken zur mittelalterlichen Staatlichkeit: "Rule of Law", Sicherheit und Ordnung in frühmittelalterlichen Reichsbildungen

 

Forschungsschwerpunkte:

- Die Goten in Italien

- Militärgeschichte, insbesondere Taktik und Bewaffnung

- Forschungsgeschichte, insbesondere Felix Dahn als Historiker und Rechtswissenschaftler

- Dissertationsvorhaben betreut durch Prof. Stefan Esders: "Loyalitäten und Treueverhältnisse im Ostgotenreich"

 

Publikationen: