Governance Transfer by the Organization of American States (OAS). A B2 Case Study Report

Working Paper 49

Working Paper 49

Mathis Lohaus – 2014

In dieser Fallstudie wird untersucht, inwiefern die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) Einfluss auf die politischen Strukturen in Mitgliedstaaten zu nehmen versucht (Governance- Transfer). Dabei umfasst die Analyse sowohl die in regionalen Abkommen spezifizierten Standards und Richtlinien als auch deren Anwendung. Blickt man zurück auf die Geschichte der OAS, so hat die Organisation sich besonders in zwei Themenfeldern engagiert. Erstens schützt sie Menschenrechte durch eine Reihe von Abkommen und ein regionales Justizwesen. Zweitens setzt die OAS auf starke Anreize, um Demokratien vor Coups zu schützen, sowie auf unterstützende Maßnahmen zur Förderung demokratischer Prozesse, beispielsweise indem Wahlen beobachtet werden. Seit den 1990er Jahren engagiert sich die OAS auch im Bereich Good Governance, insbesondere bei der Korruptionsbekämpfung und der Reform öffentlicher Verwaltungen. Rechtsstaatlichkeit wird ebenfalls thematisiert, allerdings primär in Zusammenhang mit anderen Standards. In diesem Report werden zunächst der rechtliche Rahmen und die praktisch durchgeführten Maßnahmen in all diesen Bereichen analysiert. Anschließend geht es darum, wie sich die Ergebnisse erklären lassen und wie zukünftige Entwicklungen in der OAS aussehen könnten.

This case study examines to which extent the Organization of American States (OAS) engages in governance transfer to its member states. Both the standards and policies prescribed in regional documents as well as their application are analyzed. Historically, the organization has emphasized two areas. Human rights are protected through multiple treaties and a strong regional legal regime. Democracy is protected by strong incentives to avoid coups and supported via different types of assistance, including a long-standing system of election observation. The OAS addresses good governance since the 1990s, particularly with regard to combating corruption and modernizing public management. Provisions concerning the rule of law are addressed in connection with the other standards. After analyzing the framework and measures of governance transfer, this report explores how the observed patterns can be explained and briefly discusses the future prospects for the OAS.

Title
Working Paper 49 "Governance Transfer by the Organization of American States (OAS). A B2 Case Study Report"
Publisher
SFB 700, Research Project B2
Date
2014-03
Identifier
ISSN 1863-6896 (Print), 1864-1024 (Internet)
Language
eng
Type
Text
Format
application/pdf