Prof. Dr. Enrique Desmond Arias zu Gast am SFB 700

Der SFB 700 freut sich sehr, Prof. Dr. Enrique Desmond Arias als Gastwissenschaftler im Teilprojekt C3 willkommen zu heißen.

News vom 30.07.2015

Prof. Dr. Desmond Arias wird die Arbeit des Teilprojekts C3 „Police-building und transnationale Sicherheitsfelder in Lateinamerika“ ab sofort im Rahmen eines einmonatigen Forschungsstipendiums bereichern.
Der renommierte Politikwissenschaftler und Lateinamerika-Experte ist Professor für Public Policy an der School of Policy, Government, and International Affairs der George Mason University. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem „violent pluralism“, kriminelle Governance und Staatlichkeit in Lateinamerika und der Karibik mit Schwerpunkt auf Brasilien, Kolumbien und Jamaika. Als international ausgewiesener Experte in diesen Gebieten wird Prof. Arias nicht nur die Forschungsarbeit des Teilprojekts C3 unterstützen, sondern auch einen Beitrag im Bereich der Forschung und Theoriebildung des gesamten Sonderforschungsbereichs leisten.
Der SFB 700 freut sich auf eine bereichernde und spannende Zusammenarbeit!
Weitere Informationen zu Enrique Desmond Arias finden Sie auf seiner Webseite der George Mason University.

10 / 35