Neues SFB Working Paper 71 erschienen

Working Paper 71

Working Paper 71

Working Paper 71 „Measuring Statehood on a Sub-National Level: A Dialogue among Methods“ ist in der SFB 700 Working Paper Serie erschienen

News vom 21.03.2017

Unter dem Titel „Measuring Statehood on a Sub-National Level: A Dialogue among Methods“ stellen die Herausgeber*innen des Working Papers Luisa Linke-Behrens, Angela Heucher und Leon Schettler fünf Methoden zur Messung von Staatlichkeit auf sub-nationaler Ebene vor. Die einzelnen Beiträge dieses Working Papers stammen von Eric Stollenwerk, Luisa Linke-Behrens, Angela Heucher & Leon Schettler, Lisa Pech und Tim Glawion. Methoden zur Messung von Staatlichkeit, die ausschließlich Betrachtungen auf nationaler Ebene einschließen, halten die Autoren*innen für unzureichend. Vor diesem Hintergrund werden die vorgestellten Methoden zur Messung von Staatlichkeit auf sub-nationaler Ebene in Bezug auf Anwendungsbeispiele, Datenerhebung und -auswertung sowie hinsichtlich der Vorteile und Schwierigkeiten der jeweiligen Methoden verglichen. Das Working Paper bietet damit eine kritische und innovative Perspektive auf die aktuelle Methodik der Governance-Forschung zu Messung von Staatlichkeit.

Das Working Paper ist kostenfrei in gedruckter Form sowie als PDF auf unserer Webseite erhältlich.

11 / 72