Forschung: ISEAL und die Alliance for Water Stewardship (AWS)

2015 ISEAL conference

2015 ISEAL conference

Lili Mundle bearbeitete die Frage, inwiefern die Meta-Governance der ISEAL Alliance die Arbeit ihrer Mitgliedsorganisationen (hier Standardsetzungspartnerschaften) unterstützt. Dr. Lars Berger und sie konzentrierten sich dann auf die Zusammenarbeit zwischen der ISEAL Alliance und der Alliance for Water Stewardship (AWS). Deren Interaktion untersuchten sie mittels mehrerer Interviews und teilnehmender Beobachtungen, u.a. während der 2015 ISEAL Global Sustainability Standards Conference. Die Ergebnisse der Befragungen flossen in folgende Publikation ein:

Lili Mundle/Lars Berger/Marianne Beisheim, „How Private Meta-Governance Helps Standard-Setting Partnerships Deliver“, in: Sustainability Accounting, Management and Policy Journal, 8 (im Erscheinen), https://doi.org/10.1108/SAMPJ-07-2016-0045.