Wege in die moderne Welt: Globalisierung von Staatlichkeit als Kommunikationsgeschichte

Buchcover

Buchcover

Gunnar Folke Schuppert – 2015

Die Geschichte der Globalisierung und die Globalisierung von Staatlichkeit wird in diesem Buch als Kommunikationsgeschichte vorgestellt. Im Zentrum stehen dabei nicht die veränderten Kommunikationstechniken; vielmehr beschreibt und analysiert der Autor den politischen und kulturellen Kontext von Welterfahrung und Weltbeherrschung durch Kommunikation. Eine solche kommunikationssoziologische Perspektive auf das Phänomen der Globalisierung und seine Auswirkung auf den Staatswandel hat bisher gefehlt und schließt an Schupperts »Verflochtene Staatlichkeit « (Campus 2014) an.

Titel
Wege in die moderne Welt: Globalisierung von Staatlichkeit als Kommunikationsgeschichte
Verlag
Campus Verlag
Datum
2015-03-11
Kennung
ISBN 978-3593502984
Erschienen in
Staatlichkeit im Wandel
Sprache
ger
Art
Text