Revolution I und II: Ägypten zwischen Transformation und Restauration

Cover: Arabellions. Zur Vielfalt von Protest und Revolte im Nahen Osten und Nordafrika

Cover: Arabellions. Zur Vielfalt von Protest und Revolte im Nahen Osten und Nordafrika

Cilja Harders – 2013

Zeitpunkt und Dynamiken der Umbrüche in der Arabischen Welt haben die meisten Kommentator_innen und viele Aktivist_innen vor Ort überrascht. Zwar haben sich viele für Veränderungen eingesetzt, Regimewechsel gefordert und radikalen Wandel erhofft – dass jedoch mit der Selbstverbrennung Mohamed Bouazizis vom 17.12.2010 eine Dynamik ihren Anfang nähme, an deren Ende der Sturz von Ben Ali stehen würde, haben die meisten nicht vorhergesehen. Und auch auf dem Tahrir-Platz in Kairo ist die Situation im Ringen um den Abgang von Mubarak vom 25. Januar bis zum 11.

Titel
Revolution I und II: Ägypten zwischen Transformation und Restauration
Verfasser
Verlag
Springer Verlag für Sozialwissenschaften
Ort
Wiesbaden
Schlagwörter
MENA – Region, Lokale Akteure, Demokratie, Autoritarismus, Teilprojekt B6
Datum
2013
Kennung
ISBN 978-3-531-19273-4 (online), ISBN 978-3-531192727 (Hardback)
Erschienen in
Serie Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens
Sprache
ger
Art
Text