Makroökonomische Stabilisierung in Schuldenkrisen. Zur Bedeutung von Governance Aspekten in der Interaktion von privaten Gläubigern und staatlichen Schuldnern in Schwellenländern

Risse, Lehmkuhl: Regieren ohne Staat?

Cover: Regieren ohne Staat? Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit

Henrik Enderlein – 2007

Titel
Makroökonomische Stabilisierung in Schuldenkrisen. Zur Bedeutung von Governance Aspekten in der Interaktion von privaten Gläubigern und staatlichen Schuldnern in Schwellenländern
Verlag
Nomos
Ort
Baden-Baden
Schlagwörter
Teilprojekt A2
Datum
2007
Kennung
ISBN 978-3-8329-3154-4 (Print) ISBN 978-3-8452-0655-4 (Online)
Erschienen in
Risse, Thomas/Lehmkuhl, Ursula (eds.): Regieren ohne Staat? Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit, Schriften zur Governance-Forschung, Vol. 10, 247‐271.
Sprache
ger
Art
Text