Jenseits 'monarchischer Stabilität'. Jordanien in Bewegung

Cover: Arabellions. Zur Vielfalt von Protest und Revolte im Nahen Osten und Nordafrika

Cover: Arabellions. Zur Vielfalt von Protest und Revolte im Nahen Osten und Nordafrika

Malika Bouziane, Katharina Lenner – 2013

Dieser Beitrag ist eine aktualisierte und revidierte Version eines Working Papers vom Juli 2011 (Bouziane & Lenner 2011). Er beruht auf Interviews und informellen Gesprächen, die insb. seit Feb 2011 bis inkl. April 2012 mit Aktivist_innen und nicht politisch organisierten Teilen der Bevölkerung in verschiedenen Teilen des Landes, besonders in Amman und den südlichen Provinzen, geführt wurden. Unser besonderer Dank für intensive begleitende Diskussionen gilt Bashar al-Khatib, Khalid al-Khawaldeh, Mohammad Shamma und Tariq Tell, wobei die Autorinnen selbst natürlich die volle Verantwortung für die Argumentation und etwaige Irrtümer darin tragen.

Titel
Jenseits 'monarchischer Stabilität'. Jordanien in Bewegung
Verfasser
Malika Bouziane, Katharina Lenner
Verlag
Springer Verlag für Sozialwissenschaften
Ort
Wiesbaden
Schlagwörter
MENA – Region, Lokale Akteure, Demokratie, Autoritarismus, Teilprojekt B6
Datum
2013
Kennung
ISBN 978-3-531192734 (online), ISBN 978-3531192727 (Hardback)
Erschienen in
Arabellions. Zur Vielfalt von Protest und Revolte im Nahen Osten und Nordafrika, 107-133
Sprache
ger
Art
Text