Lebenslauf Andreas Oldenbourg

 

Andreas Mikko Oldenbourg

 

Adresse: Freie Universität Berlin, SFB 700, Binger Str. 40, 14197 Berlin

E-Mail: andreas.oldenbourg@fu-berlin.de

 

Zur Person

 

Geboren am

Staatsangehörigkeiten

13.10.1981 in Frankfurt am Main

Deutsch und Finnisch

 

Ausbildung

 

WS 2004/05 – SoSe 2009

 

Diplomstudiengang Politikwissenschaft (Gesamtnote: sehr gut 1,2)

mit dem Zusatzfach Philosophie (Gesamtnote: sehr gut 1,0)

an der Freien Universität Berlin

Diplomarbeit zum Thema „Liberalismus als Gesellschaftskritik. Eine rekonstruktive Interpretation von Dworkins Gleichheitskonzeption“

bei Prof. Dr. Bernd Ladwig und Prof. Dr. Tine Stein

 

WS 2006/07

 

Studium der Politikwissenschaft in Helsinki/Finnland im Rahmen eines Erasmusaustauschs an der University of Helsinki

 

WS 2002/03 SoSe 2004

 

Magisterstudiengang mit dem Hauptfach Politikwissenschaft und den Nebenfächern Philosophie und Politikwissenschaft Südasiens an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

2001

 

Abitur am Max-Beckmann-Oberstufengymnasium in Frankfurt am Main

 

Arbeitserfahrung

 

Seit 03/2010

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB 700 im Teilprojekt B9 Metaprobleme der Legitimität von Prof. Dr. Bernd Ladwig

 

04/2008 – 02/2009

 

Studentischer Mitarbeiter bei Prof. Dr. Bernd Ladwig

 

04/2006 – 09/2008

 

Recherchetätigkeiten für Forschungsprojekte von Prof. Dr. Tanja A. Börzel

 

10/2005 – 02/2006

 

Tutor zur Vorlesung Moderne politische Theorie von Prof. Dr. Bernd Ladwig

 

04/2005 – 05/2005

 

Praktikum bei der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Streb-Hesse

 

12/2001 – 10/2002

 

Zivildienst in einem Kindergarten der Mainkrokodile GmbH in Frankfurt am Main

 

Fremdsprachen

 

Englisch

Finnisch

In Wort und Schrift

Grundkenntnisse