Prof. Dietlind Stolle neuer Mercator Fellow am SFB 700

Dietlind Stolle

Dietlind Stolle

Der SFB 700 heißt Prof. Dietlind Stolle von der McGill Universität in Montréal, Kanada als neuen Mercator Fellow herzlich willkommen.

News vom 09.05.2016

Prof. Dietlind Stolle ist Professorin für Politikwissenschaften an der McGill Universität Montréal und Direktorin des Centre of the Study of Democratic Citizenship (CSDC). Sie wird noch bis Ende Juli 2016 Mercator Fellow am SFB 700 sein. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die politische Rolle von Vereinen, Vertrauen, institutionelle Grundlagen des Sozialkapitals, politische Mobilisation sowie neue Formen der politischen Partizipation. Den SFB 700 wird Prof. Stolle vor allem mit ihrer Expertise zu sozialem Vertrauen und Institutionenvertrauen in Räumen begrenzter Staatlichkeit unterstützen.

Der Sonderforschungsbereich 700 freut sich auf eine anregende und produktive Kooperation!

Weitere Informationen zu Prof. Stolle finden sie auf ihrer Homepage.

5 / 35