Prof. Dietlind Stolle hält Vortrag am SFB 700

Am 14. Juli 2016 hielt Prof. Dietlind Stolle einen Vortrag am SFB 700 mit dem Titel „The Sources of Generalized Trust“.

Anke Draude und Dietlind Stolle während der Präsentation.
Anke Draude und Dietlind Stolle während der Präsentation.
Bildquelle: eigenes Bild

News vom 08.08.2016

Dietlind Stolle ist Professorin für Politikwissenschaften an der McGill Universität, Montreal, und Direktorin des Centre of the Study of Democratic Citizenship (CSDC). Sie ist noch bis Ende Juli 2016 als Mercator Fellow am SFB zu Gast und unterstützt unsere Forschung vor allem mit ihrer Expertise zu sozialem Vertrauen sowie Institutionenvertrauen in Räumen begrenzter Staatlichkeit.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Anke Draude.

Ein Video des Vortrags können sie in unserer Mediathek abrufen.

11 von 75